Pressemitteilung "Horizonte II/13"

Essen, 09.07.2013
Am 03.07.2013 präsentierten die rent-a-byte ag und die micobuss software gmbh zum zweiten Mal in diesem Jahr richtungsweisende Lösungen. Die Spannweite reichte dabei von App-Lösungen für den Internet Explorer bis zur e-Cash-Lösung in der Cloud.


Unter dem Motto "Erweitern Sie Ihren Horizont" trafen sich erneut Partner, Kunden und Referenten der Essener Unternehmen. Die Kombination aus Networking und Präsentation erfolgreicher Internet-Konzepte geht auf: Die Anzahl der Besucher steigert sich stetig.

Erneut wurden die Lösungen nach dem Konzept "Jeder Schreibtisch ein Exponat" in den Geschäftsräumen präsentiert. Dabei saßen nicht die Mitarbeiter der rent-a-byte ag an den Arbeitsplätzen. Kunden erläuterten Ihre Angebote und die dazu realisierten Softwarelösungen.
Ralf Somplatzki, Vorstand der rent-a-byte ag: "Ich freue mich, dass unsere Kunden von dem Präsentationsangebot Gebrauch machen " wir verkaufen hier nicht uns sondern die Leistungen unserer Kunden". So zeigte die Gebäudereinigung Pfeng aus Mülheim an der Ruhr die eigene Website und die Leistungsfähigkeit der Reinigungskonzepte des traditionsreichen Familienunternehmens. Die Steuerberatung Peter Schaefer aus Oberhausen präsentierte eine alternative Form der Präsenz im Internet: Apps als Platzhalter für die Leistungen in der Steuer- und Wirtschaftsberatung.

Die Highlights des Nachmittags bildeten ausgewählte Vorträge. Joachim Graf von der Deutschen Capital Lease erläuterte in seinem Vortrag "Leasen Sie doch was Sie wollen" neue Konzepte zum Leasen immaterieller Güter. Harald Sadowski - Leiter Markushaus Essen - zeigte Möglichkeiten der Wirtschaft im sozialen Umfeld unterstützend mitzuwirken und Win-Win-Situationen zu erzielen. Last-but-not-least präsentierte der Gastgeber, die rent-a-byte ag, vertreten durch Samuel Dittmann, eine mobile Cash-Lösung zur Zahlung via Kreditkarte über Smartphones.

Eine Präsentation der besonderen Art "zeigte" das Team "die Korkenzieher": Direkt neben dem Webshop konnten die Teilnehmer reale Weine erster Güte verkosten. Ergänzt wurde das kulinarische Angebot durch ein "internationales Ruhrpott-Buffet".

Für die Pressemitteilung als PDF hier klicken: Download Pressemitteilung "Horizonte II/13"